Jahreskonzert 2020

von (Kommentare: 0)

Absage der Jahreskonzerte in Wittlensweiler und Pfalzgrafenweiler

Jahreskonzerte abgesagt

 

Die für den 28./29. März angekündigten Jahreskonzerte der Vereinigten Musikvereine Pfalzgrafenweiler/Wittlensweiler werden nicht stattfinden.

 

„Die Gesundheit unserer Gäste und unserer Aktiven muss in der gegenwärtigen Situation für uns an erster Stelle stehen. Deshalb müssen wir diese Termine schweren Herzens absagen“, so Karl-Wilhelm Meiritz, erster Vorsitzender des MV Pfalzgrafenweiler.

 

Auch sein Wittlensweiler Vorstandskollege Rainer Dölker schloss sich dem an. „Es ist schade um den großen Aufwand, den wir im Vorfeld schon betrieben haben, aber das darf momentan nicht ausschlaggebend sein.“

 

Dirigent Milen Haralambov dankte den Aktiven für die bisher so erfolgreiche Vorbereitung, speziell am vergangenen Probenwochenende. „Wir werden die neu einstudierten Stücke mit Sicherheit auch ein andermal gut gebrauchen können und wünschen unseren Anhängern bis dahin viel Gesundheit.“

 

Ob es für die Jahreskonzerte einen eventuellen Nachholtermin geben wird, stand bisher noch nicht fest.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.