Dirigent Milen Haralambov

Milen Haralambov

In seinem Heimatland Bulgarien war er während seines Wehrdienstes als Dirigent am Pult des Nationalen Luftwaffen-Musikkorps (Big band, Blasorchester und Unterhaltungsorchester) tätig.

Im Alter von 8 Jahren erhielt er den ersten Trompetenunterricht. In allen Jugendwettbewerben des Landes erhielt er erste Preise und Auszeichnungen. Sein Musikstudium in Sofia schloss er mit Auszeichnung ab und bekam schon als 20-jähriger die Solo-Trompetenstelle im Sinfonieorchester Sofia.

Milen Haralambov studierte in Deutschland an den Musikhochschulen in Detmold und Freiburg und schloss mit Diplom ab. Er wurde vom SWR – Sinfonieorchester als Trompeter angestellt (2000-02) und erhielt den Europäischen Kulturförderpreis. Seither folgten mehrere Solo - CD – Produktionen, sowohl in Klassik als auch in der Unterhaltung, viele Tourneen und Auftritte im In- und Ausland als Solist, TV- , Rundfunkproduktionen und viele Portraits über ihn wurden geschrieben.

Seit 2012 ist Milen Haralambov musikalischer Leiter des Musikvereins Bad Rotenfels, seit 2015 ist er in gleicher Funktion beim Trachtenblasorchesters Baiersbronn tätig.

Weitere Informationen finden Sie auf seiner Homepage: www.milen-trompete.de

Unterrichtstätigkeiten Seit 2006 hauptamtlicher Lehrer für Blechbläser an der Jugendmusikschule Baiersbronn.