Login Form

   

Bericht des Schwarzwälder Boten Über das Kirchenkonzert

Bericht des Schwarzwälder Boten über das Jugendkonzert

Junge Musiker gemeinsam auf Bühne

Von Ilona Haibach 20.02.2018 - 18:02 Uhr

In der voll besetzten Erwin-Hils-Halle in Wittlensweiler veranstalteten die vereinigten Musikvereine Wittlensweiler und Pfalzgrafenweiler ihr großes Jugendkonzert.

Rückblick auf die Generalversammlung

Mit einer musikalischer Eröffnung begann die Generalversammlung des Musikvereins Pfalzgrafenweiler im Hotel Waldsägemühle in Kälberbronn.
Nach der Begrüßung durch den ersten Vorstand Karl-Wilhelm Meiritz berichteten Jana Ehinger über die Termine und Veranstaltungen des Vereins im vergangenen Jahr und Dirigent Andreas Marquart über den musikalischen Stand der Dinge. Susanne Meiritz berichtete über die Ein- und Ausgabesituation des Vereins, die Kassenführung hatte bei der Prüfung keine Beanstandungen ergeben. Auch Rainer Dölker vom Musikverein Wittlensweiler stellte deren Finanzen vor, der Kassenprüfer des Musikvereins Wittlensweiler, Markus Kohler, hatte ebenfalls keine Beanstandungen. Nach Ansprache des Bürgermeisters Dieter Bischoff führte dieser die Entlastung der Vorstandschaft des Musikvereins Pfalzgrafenweiler durch, welche einstimmig beschlossen wurde.
Bei den darauf folgenden Wahlen übernahm Karl-Wilhelm Meiritz wieder das Amt des ersten Vorstandes, an seine Seite wurde Bernd Moser als zweiter Vorstand gewählt. Jana Ehinger gab das Amt als Schriftführerin an Stefanie Moser ab und übernahm den Posten der Jugendleiterin. Saskia Meiritz übernahm die Aufgaben der Kassierin. Oliver Lenk und Martin Rösch wurden als Beisitzer gewählt. Alle Wahlen wurden einstimmig beschlossen.

   
© ALLROUNDER